Aktuelles

11/2018

Yvonne Bovermann

HebammenWissen macht’s möglich

… weil Wissen Macht ist«

Lassen Sie sich durch den Begriff der Macht nicht abschrecken. Der Begriff ist in Deutschland meist negativ besetzt, wird er doch verknüpft mit Begriffen wie Machtmissbrauch, Machtübernahme oder Machtanspruch. Wir möchten Sie einladen, die positive Deutung zu sehen, so wie sie im englischen Begriff »power« erkennbar ist. Auch im Deutschen ist der Wortursprung positiv: Macht bedeu­tet im Althochdeutschen und Altslawischen Vermögen, Fähigkeit. Macht ermöglicht uns, zu handeln, nicht ohnmächtig zu sein, Power zu haben. Und Wissen ist ein bedeut-samer Schlüssel für diese Macht. Hebammen-Wissen ermächtigt uns Hebammen in vielen Bereichen. Wir werden handlungsfähiger, verlieren unsere Ohnmacht: in schwierigen geburtshilflichen Situationen, in der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, in der Politik. Der Kongress des DHV wird einen Beitrag leisten für mehr Power, mehr Macht durch Wissen für die Hebammen. Nicht nur fachliche Themen werden auf dem Kongress behandelt und diskutiert, sodass aktuelles, evidenzbasiertes Wissen vermittelt wird. Auch berufspolitisches Wissen hilft uns, handlungsfähig zu werden und zu bleiben. Die Entwicklung unserer Berufsgruppe hat sich in den letzten Jahren beschleunigt, und weitere Veränderungen stehen an. Insbesondere die Reform unserer Berufsgesetze mit dem anstehenden Wandel hin zu einem akademischen Beruf ermöglicht uns neuen, anderen Zugang zum Wissen. Und weil Wissen Macht ist, gibt es Bestrebungen, diese Reformen zu verhindern. Einen Frauenberuf hin zu einem akademischen Beruf zu entwickeln wird einen Machtzuwachs für uns bedeuten – das gefällt nicht allen Akteuren im Gesundheitswesen und in der Politik.

Wir wollen den Kongress nutzen, um uns gemeinsam zu stärken für die Veränderungen, die unserer Gesellschaft und unserem Beruf bevorstehen und die wir mit Wissen mitgestalten können. Der Kongress ermöglicht uns Austausch und die Gelegenheit, Wissen zu vermitteln und von Ihrem Wissen und Ihren Erfahrungen zu profitieren. Mit diesem Wissen und der neu gewonnenen Power wird es uns gelingen, unsere Aufgaben als Hebammen und in der Berufspolitik zu erfüllen.

Ich freue mich sehr auf den Kongress, auf die vielen Gespräche und berufspolitischen Diskussionen mit Ihnen und natürlich auf Vorträge, Workshops und vieles mehr.

Yvonne Bovermann | DHV-Beirätin für den Bildungsbereich

Unter dem Motto:

»HebammenWissen macht’s möglich« lädt der DHV vom 27. bis 29. Mai 2019 zum 15. Hebammenkongress nach Bremen ein. Zur Einstimmung auf den Kongress haben wir verschiedene Personen nach ihren Gedanken zum Thema Hebammenwissen befragt. Die Hebammenforum-Redaktion