Anmeldung zum Kongress

Schön, dass Sie dabei sind!

Unsere Anmeldung ist gestartet und Sie haben die Möglichkeit, noch bis zum 31. Januar 2023 eines der günstigen Early Bird Tickets zu erhalten.

Buchen Sie rechtzeitig ein Hotel und profitieren Sie hier von unseren Kontingenten.

Für Klassen der Hebammenschulen und Semestergruppen gilt bei gemeinsamer Anmeldung ein Rabatt von 10 Prozent pro Ticket.

Für Gruppenbuchungen ist es ratsam, sich rechtzeitig um eine gemeinsame und günstige Unterbringung zu kümmern. Wir haben Ihnen eine Auswahl einiger Übernachtungsmöglichkeiten zusammen gestellt.

Kleiner Tipp: Sollten Sie an einer privaten Unterbringung interessiert sein oder eine Möglichkeit anbieten wollen, nutzen Sie gerne die Berliner Schlafplatzbörse.

Preise und Kontakt

 Early Bird
bis 31.01.2023
Ticketpreise
ab 01.02.2023
Kongressticket
DHV Mitglieder295,00 EUR335,00 EUR
DHV Mitglieder ermäßigt*191,75 EUR217,75 EUR
Nicht DHV Mitglieder495,00 EUR560,00 EUR
Nicht DHV Mitglieder ermäßigt*321,75 EUR364,00 EUR
Tagestickets
DHV Mitglieder150,00 EUR150,00 EUR
DHV Mitglieder ermäßigt*97,50 EUR97,50 EUR
Nicht DHV Mitglieder250,00 EUR250,00 EUR
Nicht DHV Mitglieder ermäßigt*162,50 EUR162,50 EUR

*Ermäßigt: Student*innen, Schüler*innen, Rentner*innen, arbeitslose Hebammen und Schwerbehinderte (bitte mit Nachweis)

Für Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an:

Anika Marzusch
Mcon Mannheim
Registration Management
+49 621 4106 174
dhv.registrierung@mcon-mannheim.de

Bahn spezial

Wir bieten Ihnen in 2023 die Möglichkeit zu besonders günstigen Konditionen nach Berlin und zurück reisen zu können. Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier ab Dezember 2022.

 

Fortbildungspunkte

Es wird für den ganzen Kongress 24 Fortbildungsstunden geben.

Für Praxisanleiter*innen und Laktationsberater*innen werden Veranstaltungen, die diese sich als Fortbildung  anrechnen lassen können, extra ausgewiesen.

Kurse zur Neugeborenen-Reanimation, Risikomanagement und Notfall-Maßnahmen (auch Erste-Hilfe-Kurse) werden ebenfalls extra bescheinigt.
 
Angestellte Kolleg*innen, die einen Bildungsurlaub beantragen möchten, melden sich bitte direkt bei unserer Fortbildungsbeauftragen Ute Petrus unter petrus@hebammenverband.de.